Je nach Herstellungsjahr unterscheiden sich die Befestigungspunkte geringfügig.

Frontstoßstange

- Öffnen Sie die Haube.

- Lösen Sie die Schrauben und nehmen Sie die Nieten heraus, mit denen der Kühlergrill und der obere Teil des Stoßfängers befestigt sind.

- Lösen Sie die Schrauben entlang des Umfangs unten (von unten nach oben gedreht).

- Drehen Sie die Räder nach links oder rechts, je nachdem, welche Seite Sie zerlegen möchten.

- Nehmen Sie in den Radkästen die Nieten heraus, mit denen die Radkästen befestigt sind.

- Nehmen Sie die Radlaufbuchsen zur Seite und lösen Sie eine Schraube auf jeder Seite (von unten nach oben gedreht), mit der die Ecken an den Tragflächen befestigt sind.

- Lösen Sie mit einem Assistenten die Riegel unter den Scheinwerfern.

- Entfernen Sie den Stoßfänger von den Führungen zu uns hin.         

- Entfernen Sie den Stecker von den Nebelscheinwerfern (falls vorhanden).

- Entfernen Sie den Stecker von den Einparkhilfesensoren (falls vorhanden).

- wenn Scheinwerferwaschanlagen vorhanden sind, trennen Sie die Schläuche.

Montageplan für die vordere Stoßstange des MAZDA PROTEGE

Montageplan für die vordere Stoßstange des MAZDA PROTEGE

 

Hintere Stoßstange

- Entfernen Sie im Kofferraum die Seitenverkleidungen (falls vorhanden, öffnen Sie die Luken).

- Für die Häute die Muttern abschrauben und die Rücklichter entfernen.

- Nehmen Sie unter den Rücklichtern die Kappen heraus.

- In der Öffnung des Kofferraums die Schuld abschrauben.

- Lösen Sie die Schrauben an der Unterseite des Stoßfängers.

-Lösen Sie in den Radkästen die Schrauben, mit denen die Radkästen befestigt sind.

- Nehmen Sie die Kotflügelverkleidungen zur Seite und schrauben Sie sie ab Eine Schraube auf jeder Seite (von unten nach oben geschraubt), die die Ecken an den Kotflügeln befestigt.

- Entfernen Sie den Stoßfänger von den Führungen zu uns hin.

- Entfernen Sie den Stecker von den Parksensoren (falls vorhanden).

Montageplan für die hintere Stoßstange des MAZDA PROTEGE

Montageplan für die Rückleuchte MAZDA PROTEGE