Je nach Herstellungsjahr und Karosserietyp unterscheiden sich die Befestigungspunkte.

Die originalen Stoßstangen bestehen aus sehr dünnem PC - PBT und sind sehr zerbrechlich (sie sind bei starkem Frost praktisch „Glas“). Wenn Sie einen neuen Stoßfänger gekauft haben, überprüfen Sie ihn vor dem Lackieren unbedingt an einem Auto (nach dem Lackieren kann es zu einer sehr unangenehmen Überraschung kommen).

Frontstoßstange

-Öffnen Sie die Haube.

- Lösen Sie unter der Haube die Schrauben und entfernen Sie den Kühlergrill.

MK 1:

- Durch die Öffnung zwischen den Scheinwerfern müssen Sie die vier Muttern lösen. Der Zugang zu diesen Muttern ist sehr begrenzt, und wenn es einen Klimakühler gibt, ist die Aufgabe manchmal kompliziert. Ein Ratschenschlüssel hilft wirklich, aber nicht jeder hat ihn und weit davon entfernt, ihn zu verkaufen, und er ist nicht billig. Wir nehmen einen Schraubenschlüssel und schrauben ihn eine halbe Umdrehung ab. Es ist bequemer, wenn Sie die Scheinwerfer entfernen, da sich Rillen darunter befinden.

- Ziehen Sie den Stoßfänger von den Führungen in den Flügeln auf uns.

- (falls vorhanden) die Stecker von den Nebelscheinwerfern abziehen.

vordere Stoßstangenbefestigung Ford Mondeo Mk1

Ratschenschlüssel

MK 2:

 Im Gegensatz zum ersten Körper im zweiten sind der Verstärker und der Stoßfänger getrennt, was die Aufgabe erheblich vereinfacht.

- Ziehen Sie die Kolben unter dem Grill heraus.

- Je nach Seite stellen wir uns heraus, bis das Rad stoppt.

- Lösen Sie in den Radkästen die Schrauben, mit denen die Flügelklappen befestigt sind.

- Heben Sie die Flügelklappen zur Seite und lösen Sie die Schrauben, mit denen die Ecken des Stoßfängers an den Flügeln und Anschlägen befestigt sind.

- Ziehen Sie den Stoßfänger vorsichtig nach vorne.

- (falls vorhanden) die Stecker von den Nebelscheinwerfern abziehen.

vordere Stoßstangenbefestigung Ford Mondeo Mk2

 

Hintere Stoßstange

Ein paar Tipps zur hinteren Stoßstange. Wenn die Befestigungsbolzen an der Rückseite „gebrochen“ sind, schleifen Sie auf eine ebene Fläche und schweißen Sie entweder neue (der Schaum brennt, Sie müssen ihn wässern) oder bohren Sie ein Loch, schneiden Sie das Gewinde ab und schrauben Sie neue. Wenn der Stoßfänger in der Mitte platzt (häufig) und Sie ihn festkleben (gelötet, geschweißt), schrauben Sie ihn vor dem Lackieren fest. Bei der geringsten Verletzung der Geometrie wird platzen.

- Öffnen Sie den Kofferraumdeckel.

- Lösen Sie die Schrauben in der Öffnung (falls vorhanden).

- freie Seitenverkleidung.

- Für die Haut lösen wir eine Mutter auf jeder Seite (falls vorhanden).

- (Kombi, in der MK-2-Limousine bleibt der Verstärker an der Karosserie) Wir klettern unter das Auto und lösen zwei Muttern auf jeder Seite, die den Stoßfänger an der Rückseite der Karosserie befestigen. Es ist ratsam, mit einem "Flüssigkeitsschlüssel" zu sprühen. Die Bolzen, an denen die Muttern angeschraubt sind, sind sehr leicht zu brechen.

- Lösen Sie in den Radkästen die Schrauben, mit denen die Flügelklappen befestigt sind.

- Entfernen Sie die Flügelklappen zur Seite und lösen Sie (mit einem kurzen Schraubendreher oder einer Ratsche mit einer Düse) eine Schraube auf jeder Seite, mit der die Ecken des Stoßfängers an den Flügeln befestigt sind.

- Ziehen Sie den Stoßfänger von den Führungen in den Flügeln zurück.

Ford Mondeo Mk1-Mk2 Heckstoßstangen-Montageschema (1993-2000)