Frontstoßstange

- Öffnen Sie die Haube.

- Nehmen Sie unter der Haube die Clips heraus, mit denen der obere Teil befestigt ist.

- Lösen Sie eine Schraube auf jeder Seite (von oben nach unten gedreht) und entfernen Sie die Richtungsanzeiger (herausziehen).

- Lösen Sie die Schrauben und Muttern (siehe Bild) und entfernen Sie die Scheinwerfer.

- Nehmen Sie die Kappen unter den Scheinwerfern heraus.

- Lösen Sie die Schrauben um den Umfang an der Unterseite des Stoßfängers und nehmen Sie die Kappen (verdreht und von unten nach oben eingesetzt) ​​heraus, mit denen der untere Teil befestigt ist.

- Wir drehen die Räder nach links oder rechts, je nachdem, welche Seite Sie zerlegen.

- Lösen Sie in den Radkästen die Schrauben und lösen Sie die Radkästen.

- Biegen Sie die Radlaufbuchsen zur Seite und lösen Sie die Muttern, mit denen die Ecken des Stoßfängers an den Kotflügeln befestigt sind.

- Mit dem Assistenten ziehen wir den Stoßfänger vorsichtig nach unten.       

- Entfernen Sie die Anschlüsse von den Nebelscheinwerfern (falls vorhanden).

 Montageplan für die vordere Stoßstange des Nissan Quest V41 (1998-2003)

Montageplan für die vordere Fahrtrichtungsanzeiger des Nissan Quest V41 (1998-2003)

Montageplan für Scheinwerfer für Nissan Quest V41 (1998-2003)

 

Hintere Stoßstange

- Öffnen Sie den Kofferraumdeckel und nehmen Sie neun Kappen in die Öffnung.

- Lösen Sie die Schrauben entlang des Umfangs unten und nehmen Sie die Kappen heraus (verdreht und von unten nach oben eingesetzt).

- Lassen Sie die Radkästen in den Radkästen los.

- Entfernen Sie die Radlaufverkleidungen zur Seite und nehmen Sie die Nieten heraus, mit denen der Stoßfänger befestigt ist.

- Ziehen Sie mit einem Assistenten den Stoßfänger vorsichtig in Ihre Richtung.

- Entfernen Sie die Anschlüsse der elektrischen Ausrüstung (falls vorhanden).

Montageplan für Heckstoßstange Nissan Quest V41 (1998-2003)