Frontstoßstange

- Lösen Sie im unteren Teil des Stoßfängers die Schrauben, mit denen der Motorschutz am Stoßfänger befestigt ist (falls vorhanden).

- Schrauben Sie die Räder nach links oder rechts ab, je nachdem, auf welcher Seite Sie zuerst abschrauben möchten.

- Lösen Sie in den Radkästen die Schrauben, mit denen die Radlaufbuchsen am Stoßfänger befestigt sind.

- Wir bewegen die Radlaufbuchsen zur Seite und lösen eine Schraube auf jeder Seite (von unten nach oben gedreht). Entfernen Sie dann die Befestigungswinkel, die den Stoßfänger und die Kotflügel verbinden.

- Öffnen Sie die Haube und lösen Sie jeweils eine Schraube die Seiten zwischen Kühler und Scheinwerfern (von oben nach unten gerollt).

- Um die Nebelscheinwerfer herum nehmen wir die Stopfen heraus  und lösen eine Mutter auf jeder Seite.

- mit dem Assistenten ziehen wir den Stoßfänger zu uns hin.

- Entfernen Sie die Anschlüsse von den Nebelscheinwerfern.

- Wenn Scheinwerferwaschanlagen vorhanden sind, die Schläuche von den Einspritzdüsen trennen und mit Stopfen verschließen, damit keine Flüssigkeit aus dem Tank fließt

- wenn ein Parksensor vorhanden ist, ziehen Sie den Stecker ab.

Befestigungspunkte der vorderen Stoßstange des Mercedes W203

Montageplan für die vordere Stoßstange des Mercedes W203

 

 

Hintere Stoßstange

- Lösen Sie in den Radkästen die Schrauben und nehmen Sie die Kappen heraus, mit denen die Radlaufbuchsen am Stoßfänger befestigt sind (um die Räder nicht zu entfernen, können Sie eine Ratsche mit Düse verwenden).

- Bewegen Sie auf der linken und rechten Seite die Radlaufbuchsen zur Seite und lösen Sie die Schrauben, mit denen der Stoßfänger am Flügel befestigt ist (von unten nach oben gedreht).

- Lösen Sie an den Kanten an der Unterseite des Stoßfängers zwei Schrauben auf jeder Seite.

- Heben Sie im Kofferraum die Reserveradabdeckung an.

- Entfernen Sie die Seitenverkleidungen und Taschen (Sie müssen Zugang zu den Rücklichtern haben).

- Lösen Sie unter den Skins unter den Rücklichtern  vier Muttern und eine Schraube auf jeder Seite, mit denen der Stoßfänger zusammen mit dem Verstärker an der Karosserie befestigt ist.

- Zieht den Stoßfänger auf uns zu (es ist besser, dies mit einem Assistenten zu tun, um den Lack nicht zu zerkratzen).

- Entfernen Sie den Stecker von den Parksensoren (falls vorhanden).

Befestigungspunkte für die Heckstoßstange Mercedes W203

Montageplan für die hintere Stoßstange des Mercedes W203