Je nach Herstellungsjahr und Karosserietyp unterscheiden sich die Befestigungspunkte.

Frontstoßstange

- Unter der Haube ziehen wir die Kolben (von oben nach unten eingesetzt) ​​heraus, die den oberen Teil sichern.

- Ziehen Sie die Kolben um den Umfang im unteren Teil heraus (von unten nach oben eingesetzt).

- Drehen Sie die Räder nach links oder rechts, je nachdem, welche Seite Sie zerlegen möchten.

- in den Radkästen nehmen wir die Kappen heraus und lösen die Flügelklappen.

- (falls vorhanden) hinter den Flügelklappen eine Schraube auf jeder Seite (nach oben geschraubt) lösen, mit der die Ecken befestigt werden.

- (falls vorhanden) In den Radkästen befinden sich Öffnungen, durch die Sie gemäß den Anweisungen (mit einem langen Knopf) die Muttern unter den Scheinwerfern lösen müssen. In der Praxis ist es bequemer, die Radkästen zur Seite zu bewegen

- Mit einem Assistenten ziehen wir den Stoßfänger von den Führungen auf uns ab.          

- Entfernen Sie die Stecker von den elektrischen Geräten (falls vorhanden).

- Trennen Sie die Schläuche der Scheinwerferwaschanlage (falls vorhanden).

Befestigungspunkte der vorderen Stoßstange Chrysler 300 M.

Montageplan für die vordere Stoßstange des Chrysler 300 M.

Montageplan für die vordere Stoßstange des Chrysler 300 M.

Montageplan für die vordere Stoßstange des Chrysler 300 M.

Montageplan für die vordere Stoßstange des Chrysler 300 M.

Hintere Stoßstange

Montageplan für die hintere Stoßstange des Chrysler 300 M.

Montageplan für die hintere Stoßstange des Chrysler 300 M.