Die Befestigungspunkte unterscheiden sich je nach Herstellungsjahr und Modelltyp.

Frontstoßstange

- Nehmen Sie unter der Haube die vier Kolben (von oben nach unten eingesetzt) ​​heraus, mit denen die Verkleidung befestigt ist.

- Unter der Abdeckung lösen wir die vier Schrauben (von oben nach unten), mit denen die Oberseite des Stoßfängers befestigt ist.

- Ziehen Sie die Kappen an den Kanten unten heraus.

- Drehen Sie die Räder nach links oder rechts, je nachdem, welche Seite Sie zerlegen möchten.

- in den Radkästen lösen wir die Flügelklappen.

- Lösen Sie auf jeder Seite eine Schraube (nach oben geschraubt), mit der die Ecken an den Flügeln befestigt werden.

- Mit einem Assistenten lösen wir den Stoßfänger von den Riegeln in den Kotflügeln und ziehen ihn unter den Scheinwerfern von den Führungen zu uns hin ab. Wenn sich die Riegel in den Flügeln nicht eignen, können Sie die Schrauben (angezeigt durch den blauen Pfeil in der Abbildung) lösen und den Stoßfänger zusammen mit den Befestigungselementen entfernen.

- Entfernen Sie den Stecker von den Nebelscheinwerfern (falls vorhanden).

- Entfernen Sie den Stecker von den Parksensoren (falls vorhanden).

- wenn Scheinwerferwaschanlagen vorhanden sind, trennen Sie die Schläuche (damit die Flüssigkeit nicht auf den Boden gelangt, lohnt es sich, den Behälter vorzubereiten).

Befestigungspunkte für die Frontstoßstange KIA Rio III (nach 2011)

Montageplan für die vordere Stoßstange des KIA Rio III (nach 2011)

Montageplan für die vordere Stoßstange des KIA Rio III (nach 2011)

 

Hintere Stoßstange

Der Stoßfänger wird mit einer Metallverstärkung entfernt.

- Lösen Sie in der Kofferraumöffnung unter den Stopfen die beiden Schrauben auf jeder Seite und entfernen Sie die Rücklichter (an den Riegeln gehalten).

- (SEDAN) in den Seitenhäuten die Luken öffnen und vier Muttern auf jeder Seite abschrauben, die Rücklichter entfernen.

- Unter den Rücklichtern die Schrauben lösen und die Kappen herausnehmen.

-Lösen Sie in den Radkästen die Schrauben, mit denen die Radkästen befestigt sind.

- Lösen Sie für die Flügelklappen eine Schraube auf jeder Seite (nach oben geschraubt), mit der die Ecken an den Flügeln befestigt werden (möglicherweise nicht).

- Lösen Sie die Schrauben und ziehen Sie die Kappen an der Unterseite des Stoßfängers heraus.

- Lösen Sie unter dem Auto drei Schrauben auf jeder Seite, mit denen der Verstärker an der Karosserie befestigt ist.

- Lösen Sie mit einem Assistenten die Riegel (ziehen Sie die Ecken zur Seite) und ziehen Sie den Stoßfänger in Ihre Richtung.

- Entfernen Sie den Stecker von den Parksensoren (falls vorhanden).

- Entfernen Sie den Stecker von der Kennzeichenleuchte.

Befestigungspunkte für die hintere Stoßstange KIA Rio III (nach 2011)

KIA Rio III Heckleuchten-Montageschema (nach 2011) Schrägheck

Montageschema für die Rücklichtlimousine KIA Rio III (nach 2011)

Montageplan für die hintere Stoßstange des KIA Rio III (nach 2011)

Montageschema für die Heckstoßstange KIA Rio III (nach 2011) Fließheck

KIA Rio III Heckstoßstangen-Montageschema (nach 2011) Limousine