Frontstoßstange

Je nach Herstellungsjahr und Modelltyp können die Befestigungspunkte geringfügig abweichen.

- Öffnen Sie die Motorhaube, lösen Sie die Schrauben und nehmen Sie die Kappen (verdreht und von oben nach unten eingesetzt) ​​heraus, mit denen der Stoßfänger an der oberen Stange befestigt ist.

- Lösen Sie die Schrauben und entlang des Umfangs unten (von unten nach oben gedreht).

- wir drehen die Räder nach links oder rechts, je nachdem welche Seite wir zuerst zerlegen werden.

- Lösen Sie in den Radkästen die Schrauben und nehmen Sie die Nieten heraus, mit denen die Radkästen befestigt sind.

- Mit einem Assistenten reißen wir die Ecken von den Riegeln in den Flügeln ab und ziehen den Stoßfänger von den Führungen zu uns hin.

- Wenn Scheinwerferwaschanlagen vorhanden sind, die Schläuche von den Düsen trennen. Um zu verhindern, dass Flüssigkeit auf den Boden gelangt, müssen Sie einen geeigneten Behälter oder Stopfen vorbereiten.  

- Entfernen Sie den Stecker von den Parksensoren (falls vorhanden).

- Sie den Stecker von den Nebelscheinwerfern (falls vorhanden).

- Entfernen Sie den Stecker von den Nebelscheinwerfern (falls vorhanden).

Befestigungspunkte für die vordere Stoßstange des Toyota Auris

Montageplan für die vordere Stoßstange des Toyota Auris

 

Hintere Stoßstange

- Öffnen Sie den Kofferraumdeckel und lösen Sie eine Schraube auf jeder Seite in der Öffnung.).

- Nehmen Sie in den Radkästen die Kappen heraus.

- Nehmen Sie die Begrenzungskappen unten heraus (von unten nach oben eingesetzt).

- Mit einem Assistenten lösen wir den Stoßfänger von den Riegeln in den Flügeln und ziehen ihn von den Schienen zu uns hin.

 - wenn ein Parksensor vorhanden ist, ziehen Sie den Stecker ab.

Befestigungspunkte der hinteren Stoßstange Toyota Auris

Montageplan für die hintere Stoßstange des Toyota Auris